June 19, 2020 / 4:06 PM / 23 days ago

Schweizer Börse verabschiedet sich mit Schlusssspurt ins Wochenende

(Mit Schlusskursen)

Zürich, 19. Jun (Reuters) - Die Schweizer Börse hat eine schon zuvor starke Woche am Freitag mit weiteren Zugewinnen gekrönt. Der SMI kletterte um 0,8 Prozent auf 10.266 Punkte. Händler erklärten, die Anleger hätten Corona-Ängste dank aggressiven geldpolitischen Lockerungen, Fiskalhilfen und der fortgesetzten Öffnung der Weltwirtschaft abgeschüttelt und auf eine Konjunkturerholung gesetzt. Im Verlauf der gesamten Woche kletterte das Börsenbarometer um 4,8 Prozent, die beste Entwicklung seit Jahren.

Die Aktien des Luxusgüterkonzerns Richemont waren mit einem Plus von 2,9 Prozent Tagesgewinner. Auch Roche legten deutlich zu. Das experimentelle Medikament Patasertib hat in einer klinischen Studie bei einem Teil der Prostatakrebs-Patienten das Ziel erreicht. Meyer Burger gewannen fast ein Fünftel an Wert. Die Thuner Firma will sich von einem Maschinenanbieter zu einem Hersteller von Solarzellen wandeln und damit in die schwarzen Zahlen zurückkehren.

Dagegen schwächten sich die Finanzwerte ab. Die Grossbank UBS verlor 1,4 Prozent an Wert. GAM sackten 3,4 Prozent ab. Das Fondshaus erwartet einen Halbjahresverlust von rund 400 Millionen Franken. Die Titel des Informatik-Dienstleisters Softwareone brachen nach einer Platzierung durch Grossaktionäre 6,7 Prozent ein. (Reporter: Oliver Hirt, redigiert von Birgit Mittwollen)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below