April 23, 2018 / 12:57 PM / a month ago

MÄRKTE-Überproduktion drückt Zuckerpreis auf 2-1/2-Jahres-Tief

Frankfurt, 23. Apr (Reuters) - Ein weltweites Überangebot macht Zucker zu schaffen. Der US-Kontrakt auf Rohzucker fiel am Montag um bis ein Prozent und war mit 11,52 US-Cent je Pfund so billig wie zuletzt vor zweieinhalb Jahren. Gleiches galt für den Londoner Future auf raffinierten Zucker, der zeitweise 1,8 Prozent auf 336,30 Dollar je Tonne nachgab. Unter anderem wegen reicher Ernten in Thailand und Indien werde in der laufenden Saison 2017/2018 das Angebot die Nachfrage deutlich übertreffen, sagten Analysten. Vor diesem Hintergrund büßten die Aktien von Zucker-Produzenten wie Südzucker oder Tate & Lyle bis zu 3,3 Prozent ein. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Nigel Hunt redigiert von Alexander Ratz Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below