July 14, 2010 / 8:22 AM / 9 years ago

Israel - Gaza-Hilfsgüterschiff aus Libyen nimmt Kurs auf Ägypten

Jerusalem (Reuters) - Ein aus Libyen kommendes Gaza-Hilfsgüterschiff nimmt angesichts eines drohenden Eingreifens Israels nun offenbar Kurs auf Ägypten.

Das Schiff steuere nicht mehr wie geplant den palästinensischen Gazastreifen an, sondern den ägyptischen Hafen Al-Arisch, sagte ein israelischer Vertreter am Mittwoch. Israel hatte damit gedroht, das Schiff aufzubringen, sollte es versuchen, in Gaza anzulegen. Israel will damit die Blockade des Küstenstreifens aufrecht erhalten, um die radikal-islamische Hamas zu isolieren. Die Besatzung des unter moldawischer Flagge fahrenden Schiffes hatte nach ägyptischen Angaben am Dienstagabend darum gebeten, in Al-Arisch anlegen zu dürfen.

Das Schiff verließ am Samstag den griechischen Hafen Lavrio. Organisator der Reise ist eine Stiftung unter dem Vorsitz von Saif al-Islam Gaddafi, dem Sohn des libyschen Machthabers Muammar Gaddafi. An Bord sollen sich den Organisatoren zufolge zwölf Besatzungsmitglieder und bis zu zehn Aktivisten sowie rund 2000 Tonnen Lebensmittel und Medikamente befinden.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below