August 9, 2018 / 6:35 AM / 4 months ago

Israel warnt Hamas nach Raketenbeschuss über Nacht

An explosion is seen during an Israeli air strike in Gaza August 9, 2018. REUTERS/Ahmed Zakot

Jerusalem (Reuters) - Nach erneutem Raketenbeschuss aus dem Gaza-Streifen auf israelische Dörfer und Städte über Nacht erwägt die israelische Regierung Medienberichten zufolge die Evakuierung von besonders stark betroffenen Dörfern entlang der Grenze zu dem Palästinenser-Gebiet.

Palästinenser hatten seit Mittwoch mehrere Dutzend Raketen auf Israel abgefeuert. Die Eskalation ungeachtet laufender Vermittlungsgespräche hat den schwelenden Konflikt an der Gaza-Grenze erneut verschärft.

Die israelische Armee kündigte am Donnerstagmorgen an, es handele sich um eine “bedeutsame” Verschärfung. Die im Gaza-Streifen herrschende radikalislamische Hamas werde in den kommenden Stunden verstehen, “dass dies keine Richtung ist, in die sie gehen möchte”, erklärte ein ranghoher Armeeangehöriger über Twitter. In der Nacht hatte die israelische Luftwaffe als Reaktion auf den Beschuss zahlreiche Ziele im Gaza-Streifen unter Beschuss genommen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below