November 12, 2018 / 6:45 AM / a month ago

Palästinenser - Israel tötet sechs Bewohner im Gazastreifen

Palestinians inspect the scene of Israeli air strikes, in Khan Younis in the southern Gaza Strip November 12, 2018. REUTERS/Suhaib Salem

Gaza (Reuters) - Israelische Sicherheitskräfte haben am Sonntag im Gazastreifen nach palästinensischen Angaben sechs Palästinenser getötet.

Unter den Getöteten seien auch zwei Befehlshaber der radikalislamischen Hamas, teilten Vertreter des Gesundheitsdienstes mit. Ein Hamas-Vertreter sagte, eine Gruppe bewaffneter Hamas-Kämpfer sei aus einem vorbeifahrenden Auto der israelischen Sicherheitskräfte heraus beschossen worden. Die Kämpfer hätten die Verfolgung aufgenommen.

Augenzeugen zufolge feuerte die israelische Luftwaffe daraufhin 40 Geschosse in das Gebiet ab, dabei seien weitere vier Menschen getötet worden. Die israelische Armee teilte lediglich mit, es habe eine Operation im Gazastreifen gegeben, bei dem es zu einem Schusswechsel gekommen sei.

Auf israelische Gebiete an der Grenze gingen Raketen nieder. Berichte über Schäden oder Opfer gab es zunächst nicht. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu kürzte angesichts der Entwicklungen einem Sprecher zufolge einen Paris-Besuch ab, um nach Hause zurückzukehren.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below