July 1, 2010 / 5:45 AM / 8 years ago

Israel nimmt vor Abschiebung stehenden Hamas-Politiker fest

Jerusalem (Reuters) - Israel hat am Mittwoch einen von der Abschiebung bedrohten Hamas-Abgeordneten in Ost-Jerusalem festgenommen.

Zur Begründung erklärte die israelische Polizei, der palästinensische Politiker Mohammed Abu-Teir habe sich nicht an eine gerichtliche Anordnung gehalten, Jerusalem innerhalb einer bestimmten Frist zu verlassen. Außer ihm sind drei weitere Hamas-Abgeordnete von der Abschiebung bedroht. Im Juni hatte Israel dem Politiker den Ausweis entzogen, der ihm das Recht gibt, in Jerusalem zu leben und dies mit seiner islamistischen Grundhaltung begründet.

Die Festnahme Abu-Teirs dürfte die internationale Kritik an Israel weiter verschärfen. Am Dienstag hatte der UN-Sonderbeauftragte für die Menschenrechte in den israelischen Gebieten die geplante Ausweisung der Hamas-Aktivisten als völkerrechtswidrig kritisiert.

Die radikal-islamische Hamas beherrscht den Gazastreifen und erkennt das Existenzrecht Israels nicht an.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below