January 22, 2018 / 10:49 AM / 4 months ago

Pence in Jerusalem nach Anerkennung als Hauptstadt Israels

Jerusalem (Reuters) - US-Vizepräsident Mike Pence hat es am Montag als Ehre bezeichnet, “in der israelischen Hauptstadt Jerusalem” zu sein.

U.S. Vice President Mike Pence shakes hands with Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu during a meeting at the Prime Minister's office in Jerusalem January 22, 2018. REUTERS/Ariel Schalit/Pool

Er bezog sich damit auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump vom 6. Dezember, Jerusalem als die Hauptstadt des jüdischen Staates anzuerkennen. Trump stellte sich damit gegen die international vorherrschende Position, dass der Status Jerusalems in Friedensverhandlungen mit den Palästinensern geklärt werden müsse, denn diese erheben Anspruch auf den Ostteil der Stadt. Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte vor seinem Gespräch mit Pence, er habe schon Hunderte führende Politiker in Jerusalem begrüßt. Jetzt könnten erstmals beide Politiker die drei Worte sagen: “Israels Hauptstadt Jerusalem.”

Der evangelikale Christ Pence gehört zu der erzkonservativen amerikanischen Bevölkerungsgruppe, die sich für die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt starkgemacht hatte. Die Palästinenser haben ein Treffen mit ihm abgelehnt. Ihr Präsident Mahmud Abbas, der Trumps Jerusalem-Entscheidung als “Schlag ins Gesicht” bezeichnet hatte, war vor Pence Eintreffen abgereist. Damit dürfte sich auch kaum eine Möglichkeit ergeben, Brücken zu bauen. Mehrere arabische Staatschefs hatten Trumps Vorgehen kritisiert.

Im Laufe des Tages sollte Pence vor dem israelischen Parlament sprechen. Die Vertreter der arabischen Israelis erklärten, sie würden die Rede boykottieren.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below