17. September 2017 / 10:02 / in 7 Tagen

Palästinenser-Gruppen Hamas und Fatah auf Versöhnungskurs

A member of the Palestinian security forces, loyal to Hamas, stands guard as men set up a barbed wire on the border with Egypt, in Rafah in the southern Gaza Strip, August 24, 2017. REUTERS/Ibraheem Abu Mustafa

Kairo (Reuters) - Zehn Jahre nach der Machtübernahme im Gazastreifen will die radikal-islamische Palästinenserorganisation Hamas die Spaltung mit der rivalisierenden Fatah von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas überwinden.

Sie stimme der Auflösung des Verwaltungskomitees im Gazastreifen und einer Wahl zu, erklärte die Hamas am Sonntag. Damit würde der Weg bereitet, um eine von Ägypten vermittelte Übereinkunft umzusetzen und die seit langem anhaltende Fehde der beiden Palästinenser-Organisationen zu beenden. Vertreter der Fatah begrüßten den Schritt.

Mahmud Alul, ein hochrangiger Fatah-Vertreter, äußerte sich vorsichtig optimistisch und bezeichnete das Vorhaben als positives Zeichen. Die Fatah-Bewegung sei bereit, eine Versöhnung umzusetzen. Vertreter von Abbas, der sich vor der UN-Generalversammlung in dieser Woche in New York aufhält, konnten zunächst nicht erreicht werden. Aus Umfragen geht hervor, dass die Hamas bei jetzt abgehaltenen Parlamentswahlen sowohl im Gazastreifen als auch im Westjordanland als Sieger hervorgehen würde.

Die Hamas dominiert den Gazastreifen. Die Fatah kontrolliert das Westjordanland und die Palästinenserbehörde, die vom Westen unterstützt wird. Abbas hat den Druck auf die Hamas erhöht, unter anderem indem seine Regierung die Gehälter für die öffentlich Bediensteten im Gazastreifen gekürzt und Israels Stromlieferungen in das Gebiet nicht gezahlt hat.

2007 hatte die Hamas nach einem wochenlangen Bürgerkrieg von der Fatah die Kontrolle über den Gazastreifen übernommen. Dies führte zur faktischen Teilung der Autonomiegebiete. Bislang waren Versuche, die beiden Territorien durch eine Einheitsregierung wiederzuvereinen, wenig erfolgreich.

Anders als die Fatah, die in Sicherheitsfragen auch mit der Regierung im Jerusalem zusammenarbeitet, will Hamas Israel zerstören.

Unsere WerteDie Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below