December 3, 2019 / 1:49 PM / 2 days ago

Russland sieht in Nato Bedrohung

Russian President Vladimir Putin visits the exhibition during celebrations for the 10th anniversary of the Russian International Olympic University in Sochi, Russia December 3, 2019. REUTERS/Shamil Zhumatov/Pool

Sotschi (Reuters) - Russlands Präsident Wladimir Putin sieht in der Expansion der Nato eine Bedrohung für sein Land.

Für die Erweiterung des transatlantischen Militärbündnisses um osteuropäische Staaten habe es nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion keine Gründe gegeben, sagte er bei einem Treffen mit russischen Militärs am Dienstag in Sotschi. Russland sei aber offen für eine Zusammenarbeit mit der Nato.

In London begann unterdessen der Nato-Gipfel mit Kritik des US-Präsidenten Donald Trump an seinem französischen Kollegen Emmanuel Macron, der das Bündnis als “hirntot” bezeichnet hatte.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below