Reuters logo
US-Kreise - Nordkoreanischer Wasserstoffbombentest würde alles ändern
22. September 2017 / 15:30 / vor einem Monat

US-Kreise - Nordkoreanischer Wasserstoffbombentest würde alles ändern

Washington (Reuters) - Die USA nehmen Regierungskreisen zufolge die nordkoreanische Drohung eines Wasserstoffbombentests über dem Pazifik ernst.

North Korean leader Kim Jong Un watches the launch of a Hwasong-12 missile in this undated photo released by North Korea's Korean Central News Agency (KCNA) on September 16, 2017. KCNA via REUTERS ATTENTION EDITORS - THIS PICTURE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. REUTERS IS UNABLE TO INDEPENDENTLY VERIFY THE AUTHENTICITY, CONTENT, LOCATION OR DATE OF THIS IMAGE. NO THIRD PARTY SALES. SOUTH KOREA OUT. TPX IMAGES OF THE DAY

Ein derartiger Test würde die Situation komplett verändern, sagte ein Regierungsvertreter am Freitag der Nachrichtenagentur Reuters. Der Drohung werde jedoch zunächst nicht allzu viel Glauben geschenkt. “Im Umgang mit Nordkorea muss man ein gewisses Getöse hinnehmen”, sagte der Insider, der namentlich nicht genannt werden wollte.

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hatte als Reaktion auf die UN-Rede von US-Präsident Donald Trump mit massiver Vergeltung gedroht und zieht nach Regierungsangaben den Test einer Wasserstoffbombe über dem Pazifik in Erwägung. Außenminister Ri Yong Ho sagte, das Ausmaß dieses Tests könne beispiellos sein. Trump hatte Nordkorea am Dienstag vor der UN-Vollversammlung in New York mit “totaler Vernichtung” gedroht und am Donnerstag weitere Sanktionen gegen das Land verhängt.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below