June 4, 2019 / 2:42 PM / 22 days ago

Nordkorea warnt USA - Unsere Geduld ist endlich

North Korean leader Kim Jong Un and U.S. President Donald Trump talk in the garden of the Metropole hotel as Kim Yong Chol, Vice Chairman of the North Korean Workers' Party Committee, looks on during the second North Korea-U.S. summit in Hanoi, Vietnam February 28, 2019. Picture taken February 28, 2019. REUTERS/Leah Millis

Seoul (Reuters) - Ein Jahr nach dem Gipfeltreffen mit den USA hat Nordkorea auf Fortschritte im Entspannungsprozess gedrungen.

“Unsere Geduld ist endlich”, zitierte die staatliche Nachrichtenagentur KCNA am Dienstag einen ungenannten Beamten des Außenministeriums. Die USA müssten damit aufhören, ständig das einseitige nukleare Abrüsten Nordkoreas zu verlangen. Andernfalls wären die Beschlüsse von Singapur vor einem Jahr nur ein leeres Blatt Papier.

Das Treffen im Juni 2018 von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un sollte der Startpunkt für eine Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel sein. Beide Länder erklärten sie wollten neue Beziehungen zueinander aufbauen. Ein Folgetreffen in Hanoi im Februar blieb jedoch ohne Ergebnisse und wurde vorzeitig abgebrochen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below