July 11, 2018 / 5:31 AM / 2 months ago

Selbstmordattentäter tötet zwölf Menschen bei Kundgebung in Pakistan

Peshawar (Reuters) - Ein Selbstmordattentäter hat bei einem Anschlag auf eine Versammlung der Anti-Taliban-Partei ANP in Pakistan zwölf Menschen mit in den Tod gerissen.

A police officer in plain clothes collects evidence from the site after a suicide attack during an election campaign meeting in Peshawar, Pakistan July 10, 2018. Picture taken July 10, 2018. REUTERS/Fayaz Aziz TPX IMAGES OF THE DAY

Fast 50 Menschen seien bei der Kundgebung in der nordwestlichen Stadt Peshawar verletzt worden, teilte die Polizei mit. Zunächst bekannte sich niemand zu der Tat. Unter den Toten befand sich auch ein Politiker, dessen Vater vor der Parlamentswahl 2013 ebenfalls bei einem Selbstmordanschlag ums Leben gekommen war. Damals war die ANP das Hauptziel von Anschlägen der radikalislamischen Taliban.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below