June 8, 2018 / 8:51 AM / in 2 months

Tass - Anschlag in Südrussland vereitelt - Extremisten getötet

Moskau (Reuters) - Russische Terrorismusbekämpfer haben einem Medienbericht zufolge einen Anschlag im Süden des Landes vereitelt.

Zwei Extremisten seien getötet worden, die einen Angriff in der Kaukasus-Republik Inguschetien geplant hätten, meldete die Nachrichtenagentur Tass unter Berufung auf das Nationale Anti-Terror-Komitee am Freitag.

Die Sicherheitslage im Nordkaukasus ist seit Jahren angespannt. Am kommenden Donnerstag beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Zu den südlichsten Austragungsorten zählen Sotschi, Rostow am Don und Wolgograd, die alle mehrere Hundert Kilometer von Inguschetien entfernt liegen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below