December 25, 2017 / 1:35 PM / 10 months ago

Medien - Bus fährt in Moskau in Menschenmenge - vier Tote

Moskau (Reuters) - Im Zentrum von Moskau ist Medienberichten zufolge ein Bus in eine Menschenmenge gefahren.

A view shows the illuminated Kremlin after Earth Hour in central Moscow, Russia, March 25, 2017. REUTERS/Maxim Shemetov

Mindestens vier Personen seien dabei getötet worden, meldeten russische Nachrichtenagenturen am Montag. Der Fahrer sei von der Polizei festgenommen worden. Er habe die Kontrolle über den Bus verloren. Laut Interfax untersuchen Ermittler, ob der Vorfall auf einen technischen Fehler zurückzuführen ist. Auf Videos in den sozialen Medien war zu sehen, wie der Bus von der Straße abkam und die Treppe einer Fußgängerunterführung herunterfuhr. Die Agentur Tass berichtete unter Berufung auf Rettungsdienstkreise von fünf Toten. Nach ebenfalls unbestätigten Meldungen wurden 15 weitere Menschen verletzt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below