September 11, 2018 / 4:26 PM / a month ago

China fordert Russland zu gemeinsamen Kampf gegen Protektionismus auf

Moskau (Reuters) - Chinas Präsident Xi Jinping hat an seinen russischen Kollegen Wladimir Putin appelliert, gemeinsam dem Protektionismus die Stirn zu bieten.

Russian President Vladimir Putin and Chinese President Xi Jinping attend a meeting with participants of a round table discussion on Russia-China Cooperation on the sidelines of the Eastern Economic Forum in Vladivostok, Russia September 11, 2018. Donat Sorokin/TASS Host Photo Agency/Pool via REUTERS

Die beiden Länder müssten sich vereint einseitigen Vorstößen bei internationalen Problemen entgegenstellen, sagte Xi am Dienstag nach einem Treffen mit Putin in Wladiwostok offenbar in Anspielung auf US-Präsident Donald Trump. “In einer sich rapide verändernden internationalen Lage mit wachsender Instabilität und Unvorhersagbarkeit wird die Zusammenarbeit von Russland an China immer wichtiger”, wurde Xi auf der Internetseite des Kreml zitiert.

Auch auf militärischer Ebene üben die beiden Mächte derzeit den Schulterschluss. Russland begann an der Grenze zu China das größte Militärmanöver seit der Auflösung der Sowjetunion. Dabei soll auch das Zusammenspiel mit chinesischen Einheiten geübt werden.

Sowohl China als auch Russland stehen im Visier des US-Präsidenten und seinen Vorstößen zum Schutz der US-Wirtschaft.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below