Reuters logo
Putin spricht sich für bessere Beziehungen zu Deutschland aus
26. Oktober 2017 / 06:10 / in einem Monat

Putin spricht sich für bessere Beziehungen zu Deutschland aus

Moskau/Berlin (Reuters) - Der russische Staatschef Wladimir Putin hat sich beim ersten Amtsbesuch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für bessere Beziehungen zu Deutschland ausgesprochen.

“Trotz der bekannten politischen Schwierigkeiten stehen die russisch-deutschen Beziehungen nicht still”, sagte Putin am Mittwoch nach dem Treffen in Moskau. “Wir sind bereit, gemeinsam daran zu arbeiten, sie weiterzuentwickeln.” Steinmeier erklärte, man könne mit den Beziehungen nicht zufrieden sein. Der ehemalige Außenminister besuchte Moskau als erstes deutsches Staatsoberhaupt seit sieben Jahren. Zu den Streitpunkten gehören die Krim-Krise, die zu EU-Sanktionen gegen Russland führte.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below