October 30, 2018 / 12:26 PM / in 18 days

Schwimmdock sinkt - Russischer Flugzeugträger beschädigt

FILE PHOTO: A view shows the Russian aircraft carrier Admiral Kuznetsov at a shipyard in the town of Roslyakovo near Murmansk, Russia June 19, 2006. REUTERS/Sergei Karpukhin/File Photo

Moskau (Reuters) - Russlands einziger Flugzeugträger ist während eines Reparatur-Aufenthalts in einer Werft bei Murmansk beschädigt worden, weil das Schwimmdock plötzlich gesunken ist.

Die “Admiral Kusnezow” befand sich nach ihrem Einsatz im Syrien-Krieg zu einer Generalüberholung dort. Am frühen Dienstagmorgen sei das Schwimmdock, eines der größten wer Welt, infolge eines Stromausfalls gesunken, teilte die Gouverneurin vom Murmansk, Maria Kowtun, mit. Die “Admiral Kusnezow” sei aus dem Dock gebracht worden, bevor es vollständig untergegangen sei.

Dutzende Arbeiter wurden nach Angaben der Ermittlungsbehörden in Sicherheit gebracht. Vier Personen, die in das kalte Wasser gestürzt waren, seien wegen Unterkühlung ins Krankenhaus gebracht. Einer werde noch vermisst. Es seien strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet worden. Untersucht werde, ob Sicherheitsbestimmungen missachtet worden seien.

Verantwortliche der Werft sagte der Nachrichtenagentur Tass, Rumpf und Deck des Schiffes seien beschädigt worden, aber keine wesentlichen Teile.

Die “Admiral Kusnezow” war russischen Medienberichten zufolge seit mehr als 25 Jahren im Einsatz, zuletzt im Syrienkrieg. Sie wird seit Mai modernisiert und soll mit neuer Technik sowie neuen Waffensystemen ausgestattet werden. Die Fertigstellung ist für 2021 geplant.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below