April 24, 2018 / 6:46 AM / a month ago

Russland - USA wollen nicht aus Syrien abziehen

Moskau (Reuters) - Russland wirft den G7-Staaten eine Russland-feindliche Haltung vor. Damit reagierte Außenminister Sergej Lawrow der russischen Nachrichtenagentur RIA zufolge am Dienstag in Peking auf die Abschlusserklärung des Treffens der G7-Außenminister.

Russian Foreign Minister Sergei Lavrov attends a signing ceremony with foreign ministers and officials of the Shanghai Cooperation Organisation (SCO) at the Diaoyutai State Guest House in Beijing, China, April 24, 2018. Madoka Ikegami/Pool via REUTERS

Diese hatten an ihrer harten Linie gegenüber Russland festgehalten. Zudem riefen die G7-Staaten das Land zur Mitarbeit bei der Lösung der Syrien-Krise auf. Sie vereinbarten eine Arbeitsgruppe, um das “schädliche Verhalten” Russland zu beobachten. Russland solle dies einstellen.

Lawrow sagte RIA zufolge zudem, die USA hätten trotz anderslautender Erklärungen keine Absicht aus Syrien abzuziehen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below