December 18, 2007 / 6:23 AM / 12 years ago

Bush stützt Russlands Brennstäbe-Lieferung an den Iran

Fredericksburg (Reuters) - US-Präsident George W. Bush hat Russlands Brennstäbe-Lieferung an den Iran unterstützt.

“Wenn die Iraner dieses Uran für ein ziviles Kernkraftwerk akzeptieren, dann besteht keine Notwendigkeit, dass sie lernen, wie man es anreichert”, sagte Bush am Montag. Damit müsse die Regierung in Teheran ihre umstrittenen Atom-Aktivitäten nicht mehr fortsetzen. Ungeachtet internationaler Bedenken hatte Russland dem Iran zum Wochenauftakt die ersten Brennstäbe für sein Atomkraftwerk in Buschehr geliefert. Die Regierung in Moskau verknüpfte ihre Sendung aber mit dem Appell an die Islamische Republik, ihre Urananreicherung wie vom UN-Sicherheitsrat gefordert zu stoppen. Der Iran lehnte dies umgehend ab.

Der Iran stelle weiter eine Gefahr dar, so lange das Land ein Atomprogramm verfolge, dass zur Entwicklung von Waffen führen könnte, fügte Bush hinzu. Teheran führt dagegen an, dass das Programm nur der Energieerzeugung und damit friedlichen Zwecken diene. Die USA drängen weiter auf verschärfte Sanktionen gegen den Iran, obwohl jüngste Berichte der US-Geheimdienste darauf hindeuten, dass der Iran sein Atomwaffenprogramm 2003 ausgesetzt hat. In dem Bericht hieß es auch, dass der Iran weiterhin die Technologie zur Waffenherstellung beherrscht.

Russland, die USA und Großbritannien beraten derzeit mit den beiden weiteren Veto-Mächten im Sicherheitsrat und Deutschland über das weitere Vorgehen in dem Konflikt. Der UN-Sicherheitsrat hat bereits zwei Mal Sanktionen gegen den Iran verhängt, um ihn zur Zusammenarbeit zu bewegen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below