July 4, 2018 / 10:48 AM / 5 months ago

Russlands Regierung setzt auf schnelleres Wachstum ab 2020

A general view shows a bridge, which is constructed to connect the Russian mainland with the Crimean peninsula, near the Taman Peninsula in Krasnodar Region, Russia April 25, 2018. Picture taken April 25, 2018. REUTERS/Pavel Rebrov

Moskau (Reuters) - Russlands Wirtschaft dürfte nach Einschätzung der Regierung nach 2019 beschleunigt wachsen.

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde dieses Jahr um 1,9 Prozent zulegen und im nächsten Jahr um 1,4 Prozent, teilte das Wirtschaftsministerium des Landes am Mittwoch in seinem Monatsbericht mit. 2020 dürfte es dann um 2,0 Prozent bergauf gehen und 2021 sogar um 3,1 Prozent. Zwischen 2022 und 2024 sei jährlich mit 3,2 Prozent Wachstum zu rechnen. Dies könnte Russland einen Schritt in Richtung des Ziels von Präsident Wladimir Putin bringen. Dieser will sein Land bis 2024 zu einer der fünft größten Volkswirtschaften der Welt machen, ist davon aber noch weit entfernt.

Das BIP von Energielieferant Russland war 2015 und 2016 wegen eines Verfalls des Ölpreises und der Sanktionen des Westens im Zuge des Ukraine-Konfliktes geschrumpft und erst 2017 wieder um rund 1,5 Prozent gewachsen. Wohl und Wehe der russischen Wirtschaft hängt stark vom Ölpreis ab.

Hier wird es nach Ansicht des Ministeriums aber trotz der höheren Produktion der Opec und der Nicht-Opec-Mitglieder nicht zu schnellen Bewegungen kommen. Russland dürfte 2018 rund 549 Millionen Tonnen Öl fördern und seine Produktion auf 560 Millionen Tonnen in den Jahren 2020/21 erhöhen. Wegen der steigenden Fördermenge erwartet das Wirtschaftsministerium, dass die Preise für russisches Öl aus dem Ural von durchschnittlich 69,3 Dollar pro Barrel (159 Liter) in diesem Jahr auf 63,4 Dollar 2019 und dann auf 55 Dollar in den Jahren 2022 bis 2024 sinken.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below