for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Weltnachrichten

Blatt - Mitarbeiter von Nawalny wollen Behandlung in Deutschland

A medical worker speaks to police officers outside the City Clinical Emergency Hospital Number 1 where Russian opposition leader Alexei Navalny was admitted after suffering severe symptoms of what his spokeswoman called poisoning, in Omsk, Russia August 20, 2020. REUTERS/Alexey Malgavko

Berlin (Reuters) - Mitarbeiter von Alexej Nawalny und Aktivisten wollen laut “Bild” den offenbar im Koma liegenden russischen Oppositionspolitiker nach Deutschland ausfliegen.

Aus humanitären Gründen sei ein Flugzeug mit medizinischer Ausrüstung organisiert worden, mit dem Nawalny nach Deutschland gebracht werden könne, sagte der Filmproduzent Jaka Bizilj “Bild” laut Vorab-Bericht. Dies sei auf Bitte von Pjotr Wersilow erfolgt. Der russische Regierungskritiker war im September 2018 ebenfalls mit Verdacht auf eine Vergiftung in der Charite behandelt worden. Auch diesmal stehe das Krankenhaus in Berlin bereit, erklärte Bizilj. Nawalny liegt seiner Sprecherin zufolge nach dem Verdacht einer Vergiftung im Koma.

Beim Auswärtigen Amt in Berlin war zunächst keine Stellungnahme zu dem Bericht erhältlich.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up