Reuters logo
Russischer Abgeordneter - Nordkorea will mit Raketen USA erreichen
October 10, 2017 / 10:34 AM / in 2 months

Russischer Abgeordneter - Nordkorea will mit Raketen USA erreichen

Moskau (Reuters) - Nordkorea besitzt nach Angaben eines russischen Parlamentariers derzeit ballistische Raketen mit einer Reichweite von 3000 Kilometern.

North Korea's leader Kim Jong Un makes a statement regarding U.S. President Donald Trump's speech at the U.N. general assembly, in this undated photo released by North Korea's Korean Central News Agency (KCNA) in Pyongyang September 22, 2017. KCNA via REUTERS ATTENTION EDITORS - THIS PICTURE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. REUTERS IS UNABLE TO INDEPENDENTLY VERIFY THIS IMAGE. NO THIRD PARTY SALES. SOUTH KOREA OUT. TPX IMAGES OF THE DAY

Nach deren Modernisierung werde Nordkorea in der Lage sein, damit US-Territorium zu erreichen, zitierte die Nachrichtenagentur Interfax am Dienstag den Abgeordneten Anton Morosow, der Mitglied des auswärtigen Ausschusses der Duma ist und vom 2. bis 6. Oktober in Nordkorea war. Die dortige Regierung wolle die Reichweite ihrer ballistischen Raketen auf 9000 Kilometer ausdehnen, sagte Morosow laut Interfax nach Gesprächen mit der nordkoreanischen Führung. Ein Termin für das Erreichen dieses Ziel sei aber nicht genannt worden.

Mit gut 3000 Kilometern Entfernung liegt das US-Außengebiet Guam im Pazifik in der Reichweite nordkoreanischer Raketen. Um die politischen und wirtschaftlichen Zentren der USA zu treffen, müssten die Raketen zwischen 8000 und fast 12.000 Kilometer weit fliegen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below