February 12, 2018 / 6:30 AM / 8 months ago

ANC entscheidet über Zukunft von Südafrikas Präsident Zuma

Johannesburg (Reuters) - Die Spitze der südafrikanischen Regierungspartei ANC entscheidet am Montag über die Zukunft von Präsident Jacob Zuma.

South Africa President Jacob Zuma (L) waves to supporters with Kenyan President Uhuru Kenyatta during the African National Congress' (ANC) 106th anniversary celebrations as ANC President Cyril Ramaphosa and his deputy David Mabuza (R) look on, in East London, South Africa, January 13, 2018. REUTERS/Siphiwe Sibeko

Dies teilte Parteichef Cyril Ramaphosa mit, der den unter Korruptionsverdacht stehenden Zuma im Dezember an der Parteispitze abgelöst hatte. Der nationale Exekutivausschuss des ANC könnte den 75-jährigen Zuma auffordern, sein Präsidentenamt an Ramaphosa abzugeben. Offiziell läuft Zumas Amtszeit noch bis Mitte 2019. Bislang hat er sich nicht öffentlich dazu geäußert, ob er freiwillig zurücktreten wird. Zuma, der sein Amt 2009 übernahm, sieht sich seit langem Korruptionsvorwürfen ausgesetzt. [nL8N1PC2WL] Unter anderem geht es um ein milliardenschweres Waffengeschäft während seiner Zeit als Vizepräsident in den 90er Jahren.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below