May 10, 2018 / 3:01 PM / 13 days ago

GM macht Zusagen für angeschlagene Südkorea-Tochter

Seoul (Reuters) - General Motors bindet sich für die kommenden zehn Jahre an seine angeschlagene Tochtergesellschaft in Südkorea.

FILE PHOTO: The GM logo is seen at the General Motors Warren Transmission Operations Plant in Warren, Michigan, U.S., October 26, 2015. REUTERS/Rebecca Cook/File Photo GLOBAL BUSINESS WEEK AHEAD

Finanzminister Kim Dong Yeon sagte am Donnerstag, der Autokonzern habe sich verpflichtet, in den kommenden fünf Jahren keine Anteile an der Tochter zu verkaufen und die Beteiligung für weitere fünf Jahre nicht unter 35 Prozent sinken zu lassen. Außerdem will das Unternehmen, das im vergangenen Jahr seine Tochter Opel an die französische Peugeot-Gruppe verkauft hatte, sein Hauptquartier für die Region Asien-Pazifik in dem Land errichten. GM Korea hatte im April durch Lohnverzicht und andere Zugeständnisse der Arbeitnehmer die Insolvenz vermieden.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below