July 13, 2020 / 5:09 AM / in a month

Saudi-Arabien vereitelt Huthi Angriff auf Königreich

FILE PHOTO: General view of Riyadh city, after the Saudi government eased a curfew, following the outbreak of the coronavirus disease (COVID-19), in Riyadh, Saudi Arabia, June 21 2020. Picture taken June 21, 2020. REUTERS/Ahmed Yosri/File Photo

Kairo (Reuters) - Saudi Arabien hat nach eigenen Angaben einen Angriff von Huthi-Rebellen auf das Königreich vereitelt.

Zwei ballistische Raketen und sechs mit Sprengstoff beladene Drohnen seien von den Huthi aus dem Jemen Richtung Saudi-Arabaien abgefeuert worden. Diese seien abgefangen und zerstört worden, sagte der Sprecher der von Saudi-Arabien angeführten Koalition der staatlichen Nachrichtenagentur am Sonntag.

Die Koalition hatte eine Militäroperation gegen die iranisch ausgerichtete Gruppe gestartet, nachdem diese Raketen- und Drohnenangriffe auf Saudi-Arabien verstärkt hatte, berichtete das saudische Staatsfernsehen Anfang Juli.

Im Jemen tobt seit Jahren ein Bürgerkrieg, der auch als Stellvertreterkrieg zwischen den Erzfeinden Saudi-Arabien und Iran gilt. Der Iran unterstützt die Huthi. Saudi-Arabien führt eine Koalition sunnitisch geprägter Golf-Staaten im Kampf gegen die schiitischen Huthi-Rebellen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below