January 9, 2012 / 6:04 PM / 8 years ago

Hafenarbeiter in Portugal beginnen fünftägigen Streik

Lissabon (Reuters) - In Portugal haben am Montag hunderte Hafenarbeiter mit einem Streik gegen den Sparkurs der Regierung protestiert.

Von dem Ausstand waren nahezu alle Häfen einschließlich dem zentralen Umschlagplatz Lissabon betroffen. Mit dem auf fünf Tage angesetzten Streik wollen die Arbeiter vor allem ihren Unmut über die Schließung einer Hafenbetreiberfirma im Norden des Landes zum Ausdruck bringen. Ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums zeigte sich allerdings unbeeindruckt von den Protesten und lehnte erneut Arbeitsplatzgarantien für die betroffenen Arbeiter des Hafenbetreibers in Aveiro ab.

Der Streik trifft mit der Exportindustrie den einzigen Wirtschaftssektor des Landes, der trotz der Schuldenkrise vergleichsweise gut läuft. Nach Branchenangaben dürften wegen des Streiks zwischen 80 und 100 Schiffe daran gehindert werden, in den portugiesischen Häfen festzumachen. Damit könnte der Ausstand Spuren in der Handelsbilanz des ersten Quartals hinterlassen - und das zu Beginn eines Jahres, in dem der Großteil der geplanten Kürzungen umgesetzt werden soll.

Das hoch verschuldete Portugal hat von der Europäischen Union, der Europäischen Zentralbank und dem Internationalen Währungsfonds Hilfen im Umfang von 78 Milliarden Euro erhalten und im Gegenzug einen Sparkurs zur Reduzierung des Haushaltsdefizits zugesichert. Im Vergleich zu anderen Schuldenländer wie Griechenland hat sich in Portugal der gesellschaftliche Protest gegen Kürzungen bei der öffentlichen Hand bislang in Grenzen gehalten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below