for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Unternehmensnachrichten

Großaktionär Cevian zuversichtlich - ABB wird Ziele übertreffen

The logo of Hitachi ABB is seen at an office building in Zurich, Switzerland September 10, 2020. Picture taken September 10, 2020. REUTERS/Arnd Wiegmann

Zürich (Reuters) - ABB-Großaktionär Cevian geht davon aus, dass der Elektrotechnikkonzern die neuen Zielvorgaben von Firmenchef Björn Rosengren übertreffen wird.

Rosengren halte sich an die Devise, wenig zu versprechen und viel zu liefern, erklärte Cevian-Co-Chef Christer Gardell am Donnerstag auf Anfrage. “Wir haben alle gesehen, wie schnell Björn die Performance von Sandvik verbessert und alle Erwartungen übertroffen hat - und wir erwarten, dass wir das wieder erleben werden”, erklärte Gardell mit Blick auf Rosengrens früheren Arbeitgeber.

Das Margenziel für 2023 liegen unter denen von Mitbewerbern. Noch stärker gelte dies für das Umsatz-Wachstumsziel, das nur halb so hoch wie beim Konkurrenten Schneider sei. “Wir sehen keinen Grund, wieso ABB bis 2023 sowohl beim Wachstum als auch bei den Margen weiterhin hinter den Konkurrenten zurückbleiben sollte”, sagte der Mitgründer des aktivistischen Investors.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up