Reuters logo
Actelion-Aktien fallen nach Bericht über Ablehnung von J&J-Offerte
November 30, 2016 / 5:42 PM / a year ago

Actelion-Aktien fallen nach Bericht über Ablehnung von J&J-Offerte

Zürich (Reuters) - Die Aktien des Biotechnologiekonzerns Actelion sind am Mittwoch um 6,2 Prozent auf den Schlusskurs von 196 Franken abgesackt.

A general view shows Swiss biotech group Actelion Headquarters in Allschwil near Basel, April 23, 2011.The Swiss biotech group faces a tougher battle at its annual general meeting on Thursday, May 5, 2011, after a U.S. court awarded Asahi Kasei Pharma Corporation up to $547 million over a licensing and development dispute with an Actelion unit. Picture taken April 23, 2011. REUTERS/Christian Hartmann (SWITZERLAND - Tags: BUSINESS HEALTH)

Händler verwiesen auf einen Bericht der Online-Publikation “Streetinsider.com”, wonach Actelion ein Übernahmeangebot von Johnson & Johnson für das ganze Unternehmen abgelehnt habe. Eine mit der Sache vertraute Person hatte zuvor zur Nachrichtenagentur Reuters gesagt, dass die beiden Unternehmen über eine Offerte von rund 250 Franken je Aktie diskutierten. Ein Actelion-Sprecher lehnte eine Stellungnahme ab und verwies auf eine frühere Mitteilung, wonach die beiden Firmen über eine Transaktion verhandelten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below