March 19, 2020 / 10:15 AM / in 16 days

Credit Suisse - Firmennetzwerk war teilweise überlastet

The logo of Swiss bank Credit Suisse is seen at its headquarters at the Paradeplatz square in Zurich, Switzerland October 1, 2019. REUTERS/Arnd Wiegmann

Zürich (Reuters) - Das Firmennetzwerk der Credit Suisse ist am Donnertag teilweise ausgefallen.

“Der Zugriff auf das Firmennetzwerk war für die Mitarbeiter, die von extern darauf zugreifen, heute Morgen kurzzeitig eingeschränkt verfügbar”, erklärte ein Sprecher am Donnerstag und bestätigte damit der Nachrichtenagentur Reuters vorliegende Informationen. Inzwischen habe sich die Situation wieder stark verbessert. Die Kunden-Applikationen hätten durchgehend einwandfrei funktioniert.

Ein Nutzer erklärte, möglicherweise stehe die Überlastung in Zusammenhang mit einer online durchgeführten Präsentation von Konzernchef Thomas Gottstein und Finanzchef David Mathers. Denkbar sei, dass viele Mitarbeiter die Präsentation von zu hause aus verfolgt und damit das Netzwerk stark in Anspruch genommen hätten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below