June 17, 2019 / 9:25 AM / a month ago

Credit Suisse prüft Optionen für Fondsplattform InvestLab

Switzerland's national flag flies next to the logo of Swiss bank Credit Suisse at a branch office in Luzern, Switzerland October 19, 2017. REUTERS/Arnd Wiegmann

Zürich (Reuters) - Die Credit Suisse prüft Optionen für ihre Anlageprodukte-Plattform InvestLab.

Man befinde sich in fortgeschrittenen Gesprächen über Alternativen für das Tochterunternehmen, eine endgültige Entscheidung sei aber noch nicht getroffen worden, erklärte die Großbank am Montag.

Das Finanzportal “Inside Paradeplatz” hatte berichtet, dass InvestLab diese Woche an die Firme Allfunds veräußert werden soll. Der CS zufolge dient die InvestLab dazu, Fondsanbieter und -vertreiber zusammenzuführen, und bietet Zugang zu mehr als 46.000 Anlageinstrumenten von über 170 Anbietern weltweit.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below