July 19, 2018 / 6:28 AM / in 5 months

Schweizer Finanzminister sieht Franken zum Euro überbewertet

Swiss Finance Minister Ueli Maurer gestures during a news conference after the vote on the Corporate Tax Reform Act III in Bern, Switzerland February 12, 2017. REUTERS/Pierre Albouy

Sao Paulo (Reuters) - Der Franken ist nach Einschätzung des Schweizer Finanzministers Ueli Maurer im Verhältnis zum Euro überbewertet.

Die Schweiz und ihre Unternehmen könnten aber mit dem gegenwärtigen Kurs leben, fügte der Minister in einem Reuters-Interview am Rande einer Konferenz in Sao Paulo hinzu. Die Stärke der Landeswährung erschwert vor allem Schweizer Exporteuren die Geschäfte. Der Euro-Kurs hatte im April nachgegeben auf 1,20 Franken, sich seitdem aber wieder erholt. Zurzeit notiert der Euro bei 1,16 Franken. Auch das sei noch überbewertet, aber tragbar, sagte Maurer.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below