July 24, 2019 / 5:50 AM / 3 months ago

Givaudan übernimmt deutsche Luxusparfüm-Firma

The logo Givaudan, the world's biggest fragrance and flavours maker is seen at a plant in Kemptthal, Switzerland July 18, 2016. REUTERS/Arnd Wiegmann

Zürich (Reuters) - Der Schweizer Aromen- und Riechstoffhersteller Givaudan übernimmt die deutsche Drom.

Die Firma mit Hauptsitz in der Nähe von München kreiere Düfte für Konsumgüter und Luxusparfüms, wie Givaudan am Mittwoch mitteilte. Drom verfüge über Produktionsstätten in China, Deutschland, den USA sowie Brasilien und beschäftige weltweit 489 Mitarbeiter. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Im Givaudan-Geschäftsergebnis 2018 hätte Drom einen Umsatzbeitrag von rund 110 Millionen Euro geliefert. Das Genfer Unternehmen plane, die Transaktion mit verfügbaren Mitteln zu finanzieren. Der Abschluss der Transaktion werde für das dritte Quartal erwartet.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below