February 13, 2019 / 10:36 AM / 5 months ago

Eidgenossenschaft holt sich mit zwei Anleihen 215 Millionen Franken

Wads of 100 Swiss Franc notes are seen in this illustration picture taken in the treatment centre of the Canton of Vaud Bank near Lausanne February 17, 2011. REUTERS/Denis Balibouse (SWITZERLAND - Tags: BUSINESS)

Zürich (Reuters) - Die Eidgenossenschaft hat bei ihrer Februar-Anleiheauktion mit zwei Obligation insgesamt 215 Millionen Franken eingesammelt.

Die am 27. Juni 2032 fällige Anleihe wurde um 136,65 Millionen Franken aufgestockt, wie die Finanzverwaltung am Mittwoch mitteilte. Eine neue Tranche der bis am 24. Mai 2055 laufenden Obligation brachte weitere 78,375 Millionen Franken ein. Die Ausgabekurse betrugen 107,25 beziehungsweise 106,00 Prozent und die Renditen minus 0,042 beziehungsweise 0,324 Prozent.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below