November 7, 2018 / 9:59 AM / 8 days ago

Franken aus Sicht von Schweizer Notenbank weiter hoch bewertet

The new 50 Swiss Franc note is seen at a market stall after its release by the Swiss National Bank (SNB) in Bern, Switzerland April 12, 2016. REUTERS/Ruben Sprich/File Photo

Zürich (Reuters) - Der Franken ist aus Sicht der Schweizerischen Nationalbank weiterhin “hoch bewertet”.

Das sagte SNB-Präsident Thomas Jordan am Mittwoch bei einem Treffen mit der Schweizer Regierung, wie diese im Anschluss mitteilte. “Die Inflation bleibt gering und die Lage am Devisenmarkt fragil”, hieß es in der Pressemitteilung. Daher wolle die Zentralbank auch nicht von ihren Negativzinsen von minus 0,75 Prozent und der Bereitschaft zu Interventionen am Devisenmarkt zur Schwächung des Frankens abrücken. Beide Maßnahmen seien “unverändert notwendig”. Zudem habe die Regierung mit dem Notenbank-Präsidenten über die Anlagepolitik der SNB und die Entwicklung bei Digitalwährungen diskutiert.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below