Reuters logo
Nestle stellt Säuglings-Geschäft neu auf - Managementwechsel
15. November 2017 / 08:03 / in 7 Tagen

Nestle stellt Säuglings-Geschäft neu auf - Managementwechsel

Zürich (Reuters) - Der neue Konzernchef Mark Schneider treibt den Umbau des weltgrößten Nahrungsmittelkonzerns Nestle weiter voran.

Boxes of baby food are seen in the company supermarket at the Nestle headquarters in Vevey, Switzerland, February 16, 2012. REUTERS/Denis Balibouse/File Photo GLOBAL BUSINESS WEEK AHEAD PACKAGE SEARCH BUSINESS WEEK AHEAD 17 OCT FOR ALL IMAGES

Das Säuglingsnahrungsgeschäft werde ab 2018 nicht mehr global, sondern regional geführt, teilte das Schweizer Unternehmen am Mittwoch mit. Damit wolle Nestle das Wachstum beschleunigen und die Effizienz steigern. Nestle kündigte auch Management-Wechsel an. Der Chef von Nestle Nutrition, Heiko Schipper, verlasse das Unternehmen zum Jahresende. Am 1. März übernehme er die Leitung der Division Consumer Health bei Bayer, wie der Leverkusener Konzern mitteilte. Er ersetze dort Erica Mann. Bei Nestle wird nach Unternehmensangaben zudem Technologiechef Stefan Catsicas Anfang durch Stefan Palzer abgelöst.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below