June 13, 2018 / 1:16 PM / 12 days ago

Nestle erwartet geringe Wachstumsraten in Nordamerika

Zürich (Reuters) - Nestle sieht für die Nahrungsmittelbranche weiterhin nur geringe Wachstumsraten in Nordamerika.

Nestle Chief Executive Mark Schneider speaks during the opening of the 151st Annual General Meeting of Nestle in Lausanne, Switzerland April 12, 2018. REUTERS/Pierre Albouy

Angesichts der verhaltenen Nachfrage der Konsumenten seien Preiserhöhungen schwierig umzusetzen, sagte der für die Region zuständige Nestle-Manager Laurent Freixe am Mittwoch auf einer Konferenz der Deutschen Bank in Paris. Daher versuche Nestle, mit Hilfe seiner starken Marken und Neuerungen bei Produkten höhere Preise durchzusetzen, was auch gelinge. In Südamerika laufe das Geschäft besser - bis auf den wichtigen brasilianischen Markt, wo die Situation weiterhin schwierig sein.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below