January 24, 2020 / 8:03 AM / 2 months ago

Nestle arbeitet mit kanadischen Pflanzenprotein-Firmen zusammen

A logo is pictured during the 152nd Annual General Meeting of Nestle in Lausanne, Switzerland April 11, 2019. REUTERS/Denis Balibouse

Zürich (Reuters) - Nestle setzt verstärkt auf pflanzliche Ersatzprodukte für Fleisch- und Milchprodukte.

Der Schweizer Nahrungsmittelriese arbeite zu diesem Zweck in Zukunft mit den kanadischen Firmen Burcon und Merit zusammen, wie Nestle am Freitag mitteilte. Burcon und Merit seien in der Entwicklung und Produktion von Pflanzen-Proteinen aktiv, die in Zukunft für Nestle-Produkte verwendet werden sollen. Nestle bietet bereits Hamburger, Würste oder Hackfleisch auf Pflanzenbasis an.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below