May 16, 2018 / 6:15 AM / 4 months ago

Pharmakonzern Novartis peilt bis 2022 Wachstum an

Zürich (Reuters) - Der Schweizer Pharmakonzern Novartis peilt bis 2022 Umsatzwachstum und eine Margensteigerung an.

FILE PHOTO: Swiss drugmaker Novartis' logo is seen at the company's plant in the northern Swiss town of Stein, Switzerland October 23, 2017. REUTERS/Arnd Wiegmann/File Photo

Treiber dieser Verbesserungen seien bereits eingeführte Arzneien, eine starke Produkte-Pipeline im späten Entwicklungsstadium und Anstrengungen zur Steigerung der Produktivität, wie der weltgrößte Hersteller von verschreibungspflichtigen Medikamenten am Mittwoch vor einer Investorenveranstaltung in Basel mitteilte. Die Augenheilsparte Alcon, die gegenwärtig saniert wird, dürfte zu langfristigem Wachstum und Margen im Rahmen der anderen Branchenvertreter zurückkehren. Novartis prüft gegenwärtig, ob Alcon abgespalten werden soll. Konkrete Maßnahmen seine nicht vor der ersten Hälfte 2019 zu erwarten, bekräftigte der Konzern frühere Angaben.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below