for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Unternehmensnachrichten

Bericht - Intesa Sanpaolo will Schweizer Reyl übernehmen

The Intesa Sanpaolo logo is seen in Milan, Italy, January 18, 2016. REUTERS/Stefano Rellandini

Zürich (Reuters) - Die italienische Großbank Intesa Sanpaolo will einem Medienbericht zufolge den Schweizer Vermögensverwalter Reyl übernehmen.

Am Sitz von Intesa Sanpaolo werde eine entsprechende interne Mitteilung vorbereitet, berichtete die Online-Publikation “Finews” am Freitag gestützt auf zwei Insider. Intesa und Reyl wollten sich nicht äußern. Das Genfer Institut, das 2019 mit 223 Mitarbeitern auf verwaltete Vermögen von 13,6 Milliarden Franken kam, hatte im Mai mit der Ankündigung einer neuen Digitalbank für Schlagzeilen gesorgt.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up