for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Unternehmensnachrichten

Richemont und Alibaba investieren in Onlinehändler Farfetch

Branding for online fashion house Farfetch is seen at the company headquarters in London, Britain January 31, 2018. REUTERS/Toby Melville

Zürich (Reuters) - Der Schweizer Luxusgüterkonzern Richemont und der chinesische Internetriese Alibaba stecken insgesamt 1,1 Milliarden Dollar in den Online-Modehändler Farfetch und seinen neuen chinesischen Marktplatz ein, wie die Gesellschaften in der Nacht auf Freitag mitteilten.

Richemont lote zudem weitere Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit Farfetch aus. Der Großaktionär des französischen Luxusgüterkonzerns Kering, Francois‐Henri Pinault, baue seine Beteiligung an Farfetch weiter aus.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up