April 3, 2019 / 5:32 AM / 8 months ago

Roche ist bei Übernahme von Spark Therapeutics noch nicht am Ziel

The headquarters of Swiss drugmaker Roche are seen in Basel, Switzerland March 26, 2019. Picture taken March 26, 2019. REUTERS/Arnd Wiegmann

Zürich (Reuters) - Roche hat die Angebotsfrist für die 4,3 Milliarden Dollar schwere Übernahme der US-Gentherapiefirma Spark Therapeutics verlängert.

Bis Dienstagabend habe Roche 29,4 Prozent der ausstehenden Spark-Aktien angedient bekommen, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Eigentlich peilt Roche jedoch eine Übernahme der Gentherapiefirma an - die ursprüngliche Angebotsfrist lief bis 3. April. Nun werde diese bis 2. Mai verlängert. Den Preis von 114,50 Dollar je Spark-Aktie bekräftigte Roche.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below