July 10, 2013 / 7:24 AM / 7 years ago

Roche stoppt Entwicklung von Diabetes-Medikament

A logo of Swiss pharmaceutical company Roche is pictured at a company's building in Rotkreuz, April 12, 2012. Swiss drugmaker Roche said it would have to rethink its tactics if shareholders of reluctant U.S. bid target Illumina did not back its approach as it reported strong first-quarter pharmaceutical sales helped by top cancer drugs. REUTERS/Michael Buholzer (SWITZERLAND - Tags: BUSINESS LOGO HEALTH)

Zürich (Reuters) - Der Pharma- und Diagnostikkonzern Roche muss sich erneut von einem potenziellen Milliardenmedikament verabschieden.

Der Basler Konzern stoppt die Entwicklung seines Diabetes-Medikaments Aleglitazar wegen Sicherheitsbedenken und mangelnder Wirksamkeit. Ein unabhängiges Expertengremium habe die Einstellung einer spätklinischen Phase-III-Studie empfohlen, teilte der Basler Konzern am Mittwoch mit. Zu den Kosten für den Stopp machte ein Roche-Sprecher keine Angaben.

Das Projekt galt in Fachkreisen als riskant, versprach aber bei einem Erfolg großes Umsatzpotenzial. Mit dem Roche-Medikament wurden Patienten mit Typ-2-Diabetes behandelt, die kürzlich einen Herzinfarkt hatten. Diabetes-Patienten leiden oft unter Herz-Kreislauf-Problemen. Ermutigende Behandlungsergebnisse aus Phase-II-Tests mit Aleglitazar bestätigten sich nun allerdings nicht. Zudem kam es zu Nieren- und Herzproblemen. “Die Sicherheit der Patienten steht an erster Stelle”, erklärte Hal Barron, Chief Medical Officer und Leiter der globalen Produktentwicklung bei Roche. An der Börse verzeichneten die Roche-Papiere am Mittwochmorgen ein Minus von einem halben Prozent.

Rückschläge mit Medikamenten zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Problemen bei Diabetes-Patienten gab es in der Branche bereits vorher. So stellten AstraZeneca und Bristol Myers-Squibb die Entwicklung entsprechender Präparate 2006 ein.

Roche hatte im Mai vergangenen Jahres die Entwicklung von Dalcetrapib gestoppt, nachdem das Herz-Kreislauf-Medikament den Wirkungsnachweis schuldig geblieben war.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below