November 13, 2019 / 5:28 PM / 23 days ago

Finanzinvestor Onex reduziert Beteiligung an Verpackungskonzern SIG

A Sig Sauer logo is displayed during the annual National Rifle Association (NRA) convention in Dallas, Texas, U.S., May 6, 2018. REUTERS/Lucas Jackson

Zürich (Reuters) - Beim Verpackungskonzern SIG verkauft der Finanzinvestor und Großaktionär Onex einen Teil seiner Aktien.

Ein Paket von 30 Millionen Aktien oder 9,4 Prozent werde im Zuge einer Aktienplatzierung veräußert, teilten die mit der Transaktion beauftragten Banken am Mittwochabend mit. Aktuell hält der Finanzinvestor der Mitteilung zufolge knapp 42 Prozent an SIG, nach der Platzierung würde der Anteil auf knapp 33 Prozent sinken. Die Nachfrage nach den Aktien sei groß, erklärten die Banken. Ein Platzierungspreis stand zunächst noch nicht fest. Am Mittwoch war die SIG-Aktie bei 14,04 Franken aus dem Handel gegangen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below