September 19, 2018 / 6:26 AM / a month ago

SIG-Börsengang findet bei den Anlegern Anklang

Zürich (Reuters) - Der Börsengang des Schweizer Verpackungskonzerns SIG stößt bei Anlegern auf große Nachfrage.

CFO Samuel Sigrist of Swiss packaging maker SIG Combibloc addresses a news conference in Zurich, Switzerland September 17, 2018. REUTERS/Arnd Wiegmann

Bereits einen Tag nach Beginn der Zeichnungsfrist sei das Orderbuch einschließlich Mehrzuteilungsoption voll gedeckt, hieß es am Dienstagabend bei einem der mit der Transaktion betrauten Institute. Die Zeichnungsfrist dauert noch bis zum 27. September. Als erster Handelstag ist der 28. September vorgesehen. SIG bietet neue und bestehende Aktien im Wert von bis zu 1,78 Milliarden Franken an. Damit ist SIG der größte Börsengang an der Schweizer Börse im laufenden Jahr. Der Angebotspreis liegt bei 10,50 bis 13,50 Franken pro Anteilsschein. Entsprechend kommt die Firma an der Börse auf einen Wert von insgesamt bis zu 4,1 Milliarden Franken.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below