March 7, 2019 / 10:52 AM / 3 months ago

TV - Schweizer Notenbankchef und Außenminister Opfer von Hackerangriff

Swiss National Bank (SNB) Chairman Thomas Jordan delivers a lecture during the Wirtschafts Symposium Aarau symposium in Aarau, Switzerland January 16, 2019. REUTERS/Arnd Wiegmann

Zürich (Reuters) - Der Chef der Schweizerischen Nationalbank (SNB) sowie andere führende Schweizer Politiker und Behördenvertreter sind einem Fernsehbericht zufolge Opfer eines Hackerangriffs geworden.

Auf einer im Internet publizierten Liste mit gehackten E-Mail-Adressen tauchen neben SNB-Präsident Thomas Jordan unter anderem auch Nutzerkonten und Passwörter von Außenminister Ignacio Cassis, des Armeechefs und des ehemaligen Geheimdienstchefs auf, wie der Schweizer TV-Sender “SRF” am Mittwochabend berichtete.

Die Notenbank bestätigte, dass sie von dem Fall wisse, lehnte aber eine Stellungnahme dazu ab, ob sie betroffen ist. “Die SNB ist auf solche Fälle vorbereitet und hat dafür bewährte Maßnahmen im Bereich der Prävention, Detektion und Reaktion implementiert”, erklärte eine Sprecherin.

Insgesamt sind “SRF” zufolge rund 20.000 Nutzerkonten von Schweizer Behördenvertretern von dem Datenleck betroffen. Sie seien Teil einer Liste mit mehr als 770 Millionen Nutzerdaten und Passwörtern, die im Dezember in einem Hackerforum aufgetaucht sei. Die staatliche Schweizer Melde- und Analysestelle Informationssicherung (Melani) merkte gegenüber dem Sender allerdings an: Das Risiko sei gering und die meisten betroffenen Daten seien alt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below