October 23, 2019 / 7:17 AM / 23 days ago

Transaktionsbank - SoftwareOne engt Preisspanne für Börsengang ein

A man walks under the illuminated word "Borse" (exchange) as he passes the headquarters of Swiss stock exchange operator SIX Group in Zurich, Switzerland November 20, 2017. REUTERS/Arnd Wiegmann

Zürich (Reuters) - Der Börsengang der Schweizer Softwarehändlers SoftwareOne stößt auf rege Nachfrage.

Die Preisspanne für die Aktien werde auf 17,75 bis 19 Franken eingeengt von ursprünglich 16,50 bis 21 Franken, wie es am Mittwoch bei einer mit der Transaktion betrauten Bank hieß. Die Bücher seien mehrfach überzeichnet. Zum revidierten Angebot wäre die Firma an der Börse bis zu 2,9 Milliarden Franken (2,6 Milliarden Euro) wert.

Erstmals an der Schweizer Börse SIX gehandelt werden sollen die SoftwareOne-Anteile am Freitag. Das Unternehmen aus Stans im Kanton Nidwalden wäre der fünfte Neuzugang am Zürcher Parkett in diesem Jahr.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below