May 12, 2020 / 10:48 AM / 17 days ago

Memo - UBS besetzt Vermögensverwaltungs-Jobs mit zwei Russinnen

FILE PHOTO: The logo of Swiss bank UBS is seen in Zurich, Switzerland October 25, 2018. REUTERS/Arnd Wiegmann/File Photo GLOBAL BUSINESS WEEK AHEAD

Zürich (Reuters) - Bei der UBS hat die neue Chefin des osteuropäischen Vermögensverwaltungsgeschäfts, Caroline Kuhnert, Schlüsselpositionen in ihrer Region besetzt.

Ekaterina Lehmann sei zur Leiterin der Region Russland und Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) ernannt worden, wie es in einer Reuters vorliegenden internen Mitteilung vom Dienstag hieß. Zum 1. Juli stoße zudem Elena Griffin von JP Morgan zur Schweizer Großbank. Sie werde sich um superreiche Familien in der gesamten von Kuhnert geleiteten Region kümmern. Die Österreicherin hatte am 1. Februar im Zuge einer Reorganisation des UBS-Kerngeschäfts mit reichen Privatkunden die Verantwortung für die Region Osteuropa, Griechenland und Israel übernommen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below