for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Unternehmensnachrichten

Französischer Steuerprozess gegen UBS beginnt im März 2021

FILE PHOTO: The logo of Swiss bank UBS at its Zurich headquarters in Switzerland, July 27, 2015. REUTERS/Arnd Wiegmann/File Photo

Zürich (Reuters) - Das französische Berufungsverfahren gegen die Schweizer Großbank UBS findet erst im kommenden Jahr statt.

“Wir nehmen das neue Prozessdatum vom 8. März 2021 zur Kenntnis und bereiten uns darauf vor, unsere Argumente in rechtlicher und tatsächlicher Hinsicht vorzubringen”, erklärte eine Sprecherin am Dienstag. Ursprünglich war der Prozess für Juni 2020 angesetzt worden. Die Coronavirus-Krise führte dann aber zu einer Schließung der Gerichte in Frankreich. Im Februar 2019 hatte ein Gericht das Institut wegen Steuerhinterziehung und Geldwäsche zu einer Rekordstrafe von 4,5 Milliarden Euro verurteilt. Die Bank kündigte damals umgehend Berufung an.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up