January 24, 2018 / 6:27 AM / in 9 months

Weitere Management-Wechsel in Vermögensverwaltung bei UBS

Zürich (Reuters) - Die UBS wechselt mit der Zusammenlegung ihrer beiden Vermögensverwaltungs-Divisionen auch Teile des Managements aus: Der bisher für die Vermögensverwaltung in Europa und den Schwellenländern verantwortliche Paul Raphael sowie der für das operative Geschäft (COO) zuständige Dirk Klee würden abgelöst, erklärte die Bank in einer Reuters am Dienstag vorliegenden internen Mitteilung.

The logo of Swiss bank UBS is pictured in front of the Swiss Federal Palace in Bern January 8, 2010. The Swiss financial regulator broke bank secrecy law last year when it ordered UBS to hand over the files of nearly 300 clients to U.S. authorities, a court said on Friday. Regulator FINMA decided to allow UBS to hand over some client data to U.S. tax officials on February 18, 2009, weakening the country's strict bank secrecy rules in an effort to end a damaging probe into its biggest bank, which prompted clients to pull billions of francs from accounts and leave in droves. REUTERS/Michael Buholzer (SWITZERLAND - Tags: BUSINESS IMAGES OF THE DAY)

Ob die beiden Manager auch die Bank verlassen, sei noch offen. Das Geschäft in Europa, dem Nahen Osten und Afrika leitet künftig Christine Novakovic, die derzeit die Investmentbank der UBS Schweiz sowie das Firmenkundengeschäft in der Schweiz verantwortet. Die Vermögensverwaltung in Lateinamerika wird künftig von Sylvia Coutinho geführt. Zum neuen COO für die fusionierte Sparte ernannte die UBS Reto Wangler, der diese Funktion bisher für das Schweiz-Geschäft innehatte.

Die UBS hatte am Montag angekündigt, Anfang Februar das bislang separat geführte Vermögensverwaltungsgeschäft in den USA in das übrige internationale Vermögensverwaltungsgeschäft zu integrieren. Damit will die Bank Kosten sparen und Doppelungen vermeiden. Bereits in den vergangenen Jahren hatten die beiden Sparten, die in etwa gleich groß sind, ihre Zusammenarbeit verstärkt.

Im Zuge dessen führt die UBS in der neuen Sparte auch die bisher getrennten Verantwortlichkeiten für Risiko, Finanzen, Personal, Kommunikation und Recht zusammen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below