Reuters logo
Zurich verkauft deutsches Ärzte-Haftpflicht-Geschäft
7. November 2017 / 17:35 / vor 15 Tagen

Zurich verkauft deutsches Ärzte-Haftpflicht-Geschäft

Zürich (Reuters) - Der Versicherungskonzern Zurich trennt sich von seinem deutschen Ärztehaftpflicht-Geschäft.

The logo of Swiss company Zurich insurance is seen at an office building in Zurich's Oerlikon suburb, Switzerland August 10, 2017. REUTERS/Arnd Wiegmann

Das Portfolio mit Reserven für potentielle Schadensfälle von zuletzt 450 Millionen Dollar gehe an die Catalina Insurance Ireland. Eine entsprechende Vereinbarung sei abgeschlossen worden, teilte Zurich am Dienstagabend ohne Angaben zum Kaufpreis mit. Der Deal werde sich leicht positiv auf Kapital und Gewinn auswirken, erklärte die Versicherung. “Die Transaktion reduziert Risiken, setzt den Prozess zur Vereinfachung der Gruppenorganisation fort und setzt Kapital aus Tätigkeitsbereichen frei, die nicht länger zum Kerngeschäft zählen”, sagte Finanzchef George Quinn.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below